Pflanzung in Schlemmin (Landesforst Mecklenburg-Vorpommern)

Bericht und Fotos (Nähe Bützow)

Herbst 2023

In Mecklenburg-Vorpommern wurden bei der diesjährigen „Herbst“-Pflanzung weitere 22.707 Setzlinge ausgebracht. Die Pflanzungen starteten dieses Jahr bei all unseren Partnern deutlich später als sonst, da durch den frühen Kälteeinbruch in diesem Herbst der Boden nicht die optimalen Bedingungen für das Aussetzen der jungen Bäume bot. Erst jetzt in November und Dezember, als der Boden gut durchfeuchtet war, herrschten ideale Bedingungen.

Auch diesmal wurden wieder vermehrt Bergahorn-Setzlinge gepflanzt, aber auch Stieleichen, Kastanien und Buchen. Das besondere an den Pflanzstellen in Mecklenburg-Vorpommern ist, dass Flächen, die vormals landwirtschaftlich genutzt wurden, nun wieder in gesunde und klimastabile Mischwälder umgewandelt werden sollen.

Eichensetzlinge

Wir danken allen Spendern für ihren großartigen Beitrag zur Aufforstung unserer Wälder und dem Forstamt Schlemmin, dem Forstamt Güstrow sowie dem Landesforst Mecklenburg-Vorpommern für die tolle Zusammenarbeit!